Inhalt
Inhalt

Mögliche Beeinträchtigungen durch den Bau der neuen Stellplatzanlage des Kreises

Eutin. Der Kreis Ostholstein baut eine neue Stellplatzanlage im Bereich hinter dem Amtsgericht in Eutin und beginnt ab Anfang September mit den Bauarbeiten für die vorgesehene Baufläche. 

Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 02.12.2020 abgeschlossen sein. Während der Arbeiten kann es im Jungfernstieg im Bereich des Riemannhauses zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der Kreis bittet um Verständnis.

Autor: Die Pressesprecherin, 02.09.2020 
Quelle: Kreis Ostholstein 

Nach oben

Zurück