Inhalt
Inhalt

Gewaltopferambulanz

Die Untersuchungsstelle für Betroffene von Gewalt

Wir helfen Ihnen weiter, rufen Sie uns an! VERTRAULICH, KOSTENLOS, AUCH OHNE POLIZEILICHE ANZEIGE.

Wir bieten Betroffenen von Gewalt die Möglichkeit, ihre Verletzungen bei uns rechtsmedizinisch untersuchen und gerichtsverwertbar dokumentieren zu lassen. So sichern wir Spuren, bevor sie nicht mehr sichtbar sind. Wir behandeln jedes Anliegen vertraulich und lagern Ihre Befunde für 20 Jahre in pseudonymisierter Form. Unsere Leistungen sind für Sie kostenlos. Ob Sie eine Anzeige bei der Polizei erstatten möchten, entscheiden Sie selbst. Es entstehen für Sie keinerlei Verpflichtungen. Wir vermitteln Hilfe in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg.

Flyer UKSH Vertrauliche Spurensicherung


Nach oben

Zurück