Hilfsnavigation
Volltextsuche
Donnerstag, 23 November 2017
Seiteninhalt
Bekanntmachung:


(Vereinfachte Bekanntmachung)


Öffentliche Sitzung
des Kreiswahlausschusses für die Wahl der Landrätin / des Landrats
des Kreises Ostholstein am 05. November 2006


Am Freitag, dem 22. September 2006, 11.00 Uhr, findet im Eutiner Saal (Zimmer Nr. 475) des Kreishauses in Eutin, Lübecker Straße 41, eine Sitzung des Kreiswahlausschusses für die Wahl der Landrätin / des Landrats des Kreises Ostholstein am 05. November 2006 statt, zu der jede Person Zutritt hat.

Die Sitzung wurde mit folgender Tagesordnung einberufen:


1.    Verpflichtung von Mitgliedern des Kreiswahlausschusses gemäß §§ 46, 12 Abs. 3 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes (GKWG) und § 85 der Gemeinde- und Kreiswahlordnung (GKWO);

2.    Entscheidung über die Zulassung der Wahlvorschläge gemäß §§ 46, 25 GKWG und
§§ 72 Abs. 1 und 4 und 29 GKWO;

3.    Verschiedenes.


Gemäß § 46 i. V. mit § 25 Abs. 1 GKWG verhandelt, berät und entscheidet der Kreiswahlausschuss in öffentlicher Sitzung.


Eutin, den 13. September 2006


Kreis Ostholstein
Der Landrat
Kreiswahlleiter
Fachdienst Kommunalaufsicht
In Vertretung:

gez. Unterschrift

Hans-Jürgen Friedrich

 

 


Hinweis:

Eine entsprechende Verankerung dieser Bekanntmachung finden Sie gegebenenfalls im Kreisrecht Ostholstein.
Sie ist unter dem ID-Code 335.2847 archiviert.

Autor: infocenter 
Quelle: Kreis Ostholstein