Inhalt
Amtliche Bekanntmachung

 

Hiermit veröffentliche ich gemäß § 39 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes (GKWG)[1] in Verbindung mit § 70 Abs. 5 der Gemeinde- und Kreiswahlordnung (GKWO)[2] den Beschluss des Kreistages des Kreises Ostholstein vom 09. Dezember 2008 über die Gültigkeit der Kreiswahl im Kreis Ostholstein am 25. Mai 2008:

 

Die Kreiswahl am 25. Mai 2008 wird gemäß § 39 des

Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes (GKWG) für gültig erklärt.

 

23701 Eutin, den 9. Januar 2009

 

Kreis Ostholstein
Der Landrat
Kreiswahlleiter

gez. Unterschrift

Reinhard Sager



[1] in der Fassung der Bekanntmachung vom 19. März 1997 (GVOBl. Schl.-H. S. 151), zuletzt geändert
  durch Artikel 1 des Gesetzes vom 04. März 2008 (GVOBl. Schl.-H. S. 133);

[2] vom 19. März 1997 (GVOBl. Schl.-H. S. 167), zuletzt geändert durch Verordnung vom
  30. Januar 2008 (GVOBl. Schl.-H. S. 76).

 

 

 


Hinweis:
Diese Bekanntmachung ist unter dem ID-Code 335.4820 archiviert.
Soweit es sich um rechtsetzende Vorschriften handelt - finden Sie eine entsprechende Verankerung im Kreisrecht Ostholstein.
Diese Bekanntmachung wurde bewirkt am 14.01.2009. (Es zählt der Tag der letzten Veröffentlichung in der Tageszeitung und im Internet).
Autor: infocenter 
Quelle: Kreis Ostholstein 

Nach oben

Zurück