Hilfsnavigation
Volltextsuche
Samstag, 16 Dezember 2017
Seiteninhalt
Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Ostholstein
Markt 13 – 15, Katasteramt Ostholstein, 23758 Oldenburg / H.
Telefon 04361 – 517 523 - Telefax 04361 – 517 573
Email Poststelle@KA-Ostholstein.LandSH.de
Zurück

Abhängigkeit der Bodenpreise von der Grundstücksgröße bei Grundstücken mit individueller Bauweise

Der Bodenwert von Grundstücken für den individuellen Wohnungsbau wird außer von der Lagequalität, der zulässigen Bauweise und anderen Faktoren auch von der Größe des Grundstücks beeinflußt. Bei der Auswertung geeigneter Kaufpreise aus der Kaufpreissammlung wurde festgestellt, daß die Quadratmeterpreise mit zunehmender Grundstücksgröße abnehmen.

Die hier aufgelisteten Koeffizienten wurden von der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses des Kreises Plön ermittelt. Da die Strukturen des Kreises Plön und des Kreises Ostholstein ähnlich sind, können die Koeffizienten, wie eigene Auswertungen ergeben haben, auch im Kreis Ostholstein angewendet werden.           

Umrechnungskoeffizienten 

Anwendungsbeispiel:

Größe des Baugrundstücks :                                             600 m²           Bodenrichtwert :                                                                 

(auf 800 m² bezogen)                                                         60 € / m²       

Umrechnungskoeffizienten :                                               800 m²   =  100

                                                                                       600 m²   =  118

Umrechnung:                                                                    60   x   118  /  100   =  70,8 € / m²

Bodenwert :                                                                      71 € / m²       

Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Ostholstein
Markt 13 – 15, Katasteramt Ostholstein, 23758 Oldenburg / H.
Telefon 04361 – 517 523 - Telefax 04361 – 517 573
Email Poststelle@KA-Ostholstein.LandSH.de