Hilfsnavigation
Volltextsuche
Donnerstag, 14 Dezember 2017
Seiteninhalt

Eutin. Der Kreis Ostholstein hat mit Wirkung zum 10.07.2012 den Bezirksschornsteinfegermeister Stephan Bansemer, Pommernring 69a, 23744 Schönwalde (Tel. 04528- 9272, Fax: 04528-911661) zum Stellvertreter für den Kehrbezirk Eutin I bestellt.

Der bisherige Bezirksschornsteinfegermeister Peter Wolter, Eutin, wurde durch das Wirtschaftsministerium mit Ablauf des gestrigen Tages (09.07.2012) in den Ruhestand versetzt. Herr Wolter war seit dem 01.10.1993 zuständig für den Kehrbezirk Eutin I.

Der Kehrbezirk wird im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens durch das Wirtschaftsministerium neu besetzt. Da dieses Verfahren einige Zeit in Anspruch nimmt, wurde mit Wirkung vom 10.07.2012 der Bezirksschornsteinfegermeister Stephan Bansemer, Pommernring 69a, 23744 Schönwalde (Tel. 04528- 9272, Fax: 04528-911661) durch den Landrat des Kreises Ostholstein - Fachdienst Sicherheit und Ordnung - mit der Übernahme der Stellvertretung für den Kehrbezirk Eutin I beauftragt, um eine Betreuung der dortigen Gebäude sicherzustellen. Die Stellvertretung umfasst die Wahrnehmung aller Aufgaben eines Bezirksschornsteinfegermeisters gemäß § 13 SchfG unter eigener Verantwortung und auf eigene Rechnung.

Damit werden ab sofort alle Grundstückseigentümer, Unternehmen und Versorgungsbetriebe, die bisher mit Herrn Wolter zusammengearbeitet haben, ab sofort bis auf weiteres in allen Schornsteinfegerfragen von Herrn Bansemer betreut.

Die aktuelle Liste über die Kehrbezirke und Kehrbezirksinhaber ist im Zuständigkeitsfinder (Stichwort „Kehrbezirk“ oder „Schornsteinfeger“) auf den Internetseiten des Kreises (www.kreis-oh.de) zu finden.

Autor: Stellv. Pressesprecher, 10.07.2012 
Quelle: Kreis Ostholstein