Hilfsnavigation
Volltextsuche
Montag, 11 Dezember 2017
Seiteninhalt

Eutin. Am kommenden Dienstag (19. Februar) tagt der Ausschuss für Soziales, Sicherheit und Gesundheit des ostholsteinischen Kreistages. Auf der Tagesordnung stehen Sachstandsberichte unter anderem über die neue Rettungsleitstelle in Bad Oldesloe, die digitale Alarmierung und den Digitalfunk in Ostholstein, Tätigkeitsberichte des Behindertenbeirates und des Seniorenbeirates sowie ein Bericht über die Leistungen nach „Bildung und Teilhabe“.
 
Die Mitglieder des Kuratoriums der Stiftung zur Förderung der Kultur und Erwachsenenbildung in Ostholstein treffen sich am Mittwoch (20. Februar) zu den Themen Bericht über Zuschüsse an kulturelle Veranstaltungen und neue Regelungen zur Annahme von Spenden und Schenkungen.
 
Der Ausschuss für Schule, Bildung, Kultur und Sport beschäftigt sich schließlich am Donnerstag (21. Februar) mit der Fortschreibung des Kreisschulentwicklungsplanes für die Jahre 2012 / 2013 bis 2030 / 2031.

Die Sitzungen finden im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses statt. Vor Eintritt in die jeweiligen Tagesordnungen der Ausschusssitzungen kann in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Nähere Informationen gibt es im Kreistagsinformationssystem
 

Autor: Die Pressesprecherin, 15.02.2013 
Quelle: Kreis Ostholstein