Inhalt
Inhalt

Eutin. In dieser Woche tagen zwei Ausschüsse des ostholsteinischen Kreistages sowie das Kuratorium der Stiftung zur Förderung der Kultur und der Erwachsenenbildung in Ostholstein.
Am Dienstag (05. November) tagt der Ausschuss für Soziales, Sicher-heit und Gesundheit im Ostholstein-Saal des Kreishauses unter anderem zu den Themen Produkthaushalt 2014, Einrichtung eines Pflegestütz-punktes, Demografiebericht und Tätigkeitsbericht Heimaufsicht.
Am Mittwoch (06. November) tagt das Kuratorium der Stiftung zur Förderung der Kultur und der Erwachsenenbildung in Ostholstein im Ostholstein-Saal des Kreishauses. Dort werden unter anderem die Ta-gesordnungspunkte Produkthaushalt und Stellenübersicht 2014, Förde-rung kultureller Veranstaltung (u.a Neue Eutiner Festspiele) sowie Be-auftragter des Kreises Ostholstein für Plattdeutsch beraten.
Am Donnerstag (07. November) beschäftigen sich die Mitglieder des Ausschusses für Schule, Bildung, Kultur und Sport (ebenfalls im Ost-holstein-Saal) vor allem mit den Themen Sportförderung und Sportför-derrichtlinie (Antrag der SPD-Fraktion), Produkthaushalt 2014 und dem Demografiebericht des Kreises Ostholstein.

Die Sitzungen sind öffentlich und beginnen jeweils um 17 Uhr. Vor Eintritt in die jeweiligen Tagesordnungen der Ausschusssitzungen kön-nen in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesord-nungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unter-breitet werden. Nähere Informationen gibt es im Kreistagsinformationssystem.

Autor: stellv. Pressesprecher, 04.11.2013 
Quelle: Kreis Ostholstein 

Nach oben

Zurück