Inhalt

Schwangerschaft

Jede Bürgerin und jeder Bürger hat einen rechtlichen Anspruch auf Beratung in einer dafür vorgesehenen Beratungsstelle: der Schwangerschaftsberatungsstelle.
Die Beratung wird von professionellen BeraterInnen durchgeführt, die der Schweigepflicht unterliegen. Die Beratung ist kostenlos.

Schwangerschaft - Schwangerschaftsberatung

Jede Bürgerin und jeder Bürger hat einen rechtlichen Anspruch auf Beratung in einer dafür vorgesehenen Beratungsstelle: der Schwangerschaftsberatungsstelle.
Die Beratung wird von professionellen BeraterInnen durchgeführt, die der Schweigepflicht unterliegen. Die Beratung ist kostenlos.

Schwangerschaftsberatungsstellen informieren und beraten - auch anonym - über

  • alle Fragen im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft (z.B. Sexualaufklärung, Verhütung, Familienplanung)
  • mögliche staatliche familienfördernde Leistungen und Hilfen für Kinder und Familien, insbesondere bei Fragen zum ALG II, Sorgerecht und Umgangsrecht, Mutterschutz und Elterngeld
  • bei Problemen in der Partnerschaft oder als Alleinerziehende, die sich aus dem Elternsein ergeben
  • Lösungsmöglichkeiten für psychosoziale Konflikte im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft
  • diagnostische Methoden in der Schwangerschaft
  • Hilfsmöglichkeiten im Fall eines gesundheitlich beeinträchtigten Kindes
  • die rechtlichen und psychologischen Gesichtspunkte im Zusammenhang mit einem Schwangerschaftsabbruch und mit einer Adoption
  • die Methoden zur Durchführung eines Schwangerschaftsabbruchs
  • Schwangerschaftskonfliktberatung gemäß §§ 218/219 StGB · Vergabe von Stiftungsmitteln aus der „Bundesstiftung Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens“
  • Mutter-Kind-Treffen
  • Vermittlung von Baby - und Kinderkleidung

Schwangerschaftsberatungsstellen unterstützen

  • bei der Geltendmachung von Ansprüchen
  • bei der Wohnungssuche
  • der Suche nach einer Betreuungsmöglichkeit
  • der Fortsetzung der Ausbildung
  • sowie einer Nachbetreuung.

Beraten und informiert werden auch Minderjährige über den Umgang mit Liebe, Sexualität, Verhütung und Schwangerschaft.


Nach oben

Zurück