Inhalt

Bevölkerung Ostholstein - Demografie

Im Kreis Ostholstein leben derzeit 200.584 Menschen. Die durchschnittliche Bevölkerungsdichte liegt bei 144 Einwohnern je km2, wobei das nördliche Kreisgebiet weniger dicht besiedelt ist als der südliche Teil Ostholsteins.

Bevölkerung

Diese und weitere Informationen finden Sie beim Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein.

Demografie / Prognose

Aktuellen Landesprognosen des Statistischen Amtes für Hamburg und Schleswig-Holstein zufolge wird die Bevölkerungszahl in Ostholstein bis 2030 leicht rückläufig sein und sich um etwa 8.100 Personen im Vergleich zum Basisjahr 2014 auf rund 190.300 Einwohner reduzieren.
Dabei wird es zu deutlichen Verschiebungen in der Altersstruktur kommen. So nimmt die Zahl der 65-Jährigen und Älteren um ca. 20 % zu. Der Anteil dieser Gruppe an der Gesamtbevölkerung, der bereits in 2014 mit Abstand eine Spitzenstellung in Schleswig-Holstein einnahm, steigt damit von 27 % in 2014 auf 33 % in 2030 nochmals merkbar an.

Gleichzeitig geht die Zahl der Kinder und Jugendlichen (0-20 Jahre) zurück. Das Statistische Landesamt prognostiziert, dass bis zum Jahr 2030 die Anzahl der Kinder und Jugendlichen um 15 % im Vergleich zum Basisjahr 2014 auf 28.661 Personen sinken wird.


Nach oben

Zurück