Inhalt

Auto und Verkehr
Fachdienst Straßenverkehr

Sämtliche Aufgaben des Fachdienstes Straßenverkehr haben das Ziel, für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer höchst­­­mögliche Sicherheit im öffentlichen Stra­ßen­ver­kehr zu ge­währleisten.

Besonderes Augenmerk gilt dabei der Schul­weg­sicherung, Kindern, gebrechlichen und älteren Men­schen.  Erkennbar ist dies beispielsweise an der Stra­ßenverkehrsbeschilderung, die durch den Fachdienst angeordnet wird.

Bußgeldstelle

Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr gemäß §§ 24, 24a und 24 c Straßenverkehrsgesetz (StVG) werden verfolgt und geahndet nach den Verfahrensvorschriften des (Bundes-)Ordnungswidrigkeitengesetzes (OWiG) und auf der Grundlage der Bußgeldkatalogverordnung (BKatV) des Bundes.

Zulassungsstelle und Führerscheinstelle

Weitere Aufgaben sind die Zulassung von Kraftfahrzeugen  die Erteilung von Fah­rer­laubnissen ein­schließlich der Erlaubnisse für Fahr­leh­rer*innen und Fahr­schulen, Genehmigungen für den Gü­ter­kraftverkehr, die Erteilung von Taxen- und Miet­wa­genkonzessionen so­wie die Festsetzung von Bußgeldern bei Verkehrs­ver­stößen.


Nach oben

Zurück