Inhalt

Kfz-Zulassungsstelle

Das Serviceangebot der Zulassungsstelle umfasst sowohl die persönliche Beratung vor Ort als auch diverse Online-Verfahren.

Aktuelles

Aufgrund der Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) ist der Fachdienst Straßenverkehr weiterhin nur eingeschränkt erreichbar. Während der Öffnungszeiten erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zwecks Rückfragen oder individueller Terminvereinbarungen unter folgenden Rufnummern:

Bußgeldstelle             +49 4521 788-8920

Verkehrsaufsicht         +49 4521 788-8940

Vor Ort werden Kunden nur bedient, wenn diese zuvor einen entsprechenden Termin vereinbart haben.

Für die Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle können Privatpersonen einen Termin online reservieren.

Gewerbliche Zulassungsdienste und gewerbliche Kraftfahrzeughändler haben weiterhin die Möglichkeit ihre Zulassungsvorgänge zu sammeln und diese jeden Freitag zwischen 12:00 Uhr und 12:30 Uhr bei der Zulassungsstelle abzugeben.

Für die Online-Terminvergabe gelten bis auf Weiteres folgende Regelungen:

  1. Online-Termine dürfen nur durch Privatpersonen reserviert und wahrgenommen werden.
  2. Sämtliche Vorgänge müssen mit einer EC-Karte bezahlt werden.
  3. Zur Vermeidung von Ansammlungen darf das Gebäude erst kurz vor dem Termin und nach Möglichkeit allein betreten werden.
  4. Achten Sie bitte auf die allgemeinen Hygienevorschriften und Abstandsregelungen sowie die Hinweise im Eingangsbereich.
  5. Das Tragen von einem Mundschutz ist erwünscht.
  6. Sollten die benötigten Unterlagen nicht vollständig oder fehlerhaft sein, muss das Gebäude bis zur Klärung verlassen werden.
  7. Mehrfach-Terminreservierungen oder Terminreservierungen von gewerblichen Kraftfahrzeughändlern, gewerblichen Zulassungsdiensten oder Fahrschulen werden automatisch gelöscht.

Die vorgenannten Regelungen werden laufend den aktuellen Lageentwicklungen angepasst. Bei einer negativen Lageentwicklung behalten wir uns vor, die vorgenannten Erweiterungen entsprechend zurückzufahren und bereits vereinbarte Termine gegebenenfalls zu stornieren.

Die Inanspruchnahme einer Dienstleistung durch den Fachdienst Straßenverkehr sollte in diesen Zeiten nur dann in Betracht kommen, wenn diese absolut notwendig oder unaufschiebbar oder anderenfalls mit rechtlichen oder finanziellen Nachteilen für Sie verbunden ist.

Terminvergabe

Um Wartezeiten vor Ort zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte einen Online-Termin:

Online-Terminvergabe »

Wunschkennzeichen

Wie geht das? Möchten Sie nicht "irgendein", sondern "Ihr" Kennzeichen am Fahrzeug sehen, sagen Sie dies bitte am Schalter. Falls Sie ganz sicher gehen wollen, rufen Sie uns rechtzeitig vorher an, um eine Reservierung zu erreichen, die für 3 Monate bestehen bleibt.

Online-Reservierung »

Antragsstellung in der Kfz-Zulassungsstelle

Der Online-Dienst zur internetbasierten Fahrzeugzulassung steht Ihnen hier zur Verfügung:

Fahrzeugzulassung »

Hinweis: Bei Versand der ZB II (ehemals Fahrzeugbrief) an uns, müssen Sie uns das ehemalige Kennzeichen sowie die vollständige Fahrgestellnummer nennen können.

Dienstleistungen der Zulassungsstelle 


Nach oben

Zurück